Jump to content

Container Öffnen !?!


LordOverYou
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

Ich bin eigentlich ein World of Tanks Zocker und da es bei uns gerade drunter und drüber geht mit den unmöglichsten Updates haben sich fast die Helfte aus unserem Klan dazu entschlossen ein Ersatzspiel zu Zocken bis World of Tanks (WarGaming) wieder zur Vernunft kommt...

Nun sind wir ca. 40 Spieler zu Crossout ''Vorübergehend''  gewechselt ohne Garantie länger zu bleiben...

Leider sind wir Zahlungskräftige Spieler... und haben in den letzten Tagen auch hier ins Spiel den einen oder anderen Euro eingezahlt...

 

Gekauft:

Nach ca. insgesammt 50 ''Blauen Kisten'' wurden gerade mal 7 ''Blaue Gegenstände'' gezogen und der Rest war gewöhnlich und nichts Wert...

Hab dann auch noch 100 ''Gewöhnliche Kisten'' Gekauft und nur einen ''Blauen Gegenstand'' gezogen...

 

Fazit: Hier ist man noch mehr dabei seine Spieler zu Verärgern als beim WoT... Mit Glücksspiel hat dies hier nichts zutun, es ist REINE ABZOCKE !

 

Resultat: Wir werden ab JETZT nur Free2Play Spieler ! Gut Gemacht Gaijin...

WarThunder ist ganz ok... vorerst unsere Meinung !

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Im forum gibts ja schon sinige beiträge die sich um kisten drehen.

Da hättest du sehen können das die chance eher schlecht ist was brauchbares zu bekommen.

Gaijin (nur publisher) hat damit nichts zu tun sondern Targem Games (entwickler).

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es natürlich schade eine solche erfahrung gleich mit soviel einsatz zu machen.

diese kisten beziehen ihren marktwert eher aus den materialien die benötigt werden sie herzustellen oder dem nötigen aufwand sie zu bekommen und nicht aus dem durschnichtlichem wert des inhalts. darüber lässt sich natürlich eine debatte führen, trotzdem muss ich sagen -biite nicht in den falschen hals bekommen- ihr habt einfach eine schlechte anlagestrategie für euer geld gewählt, da ihr es nicht besser wusstet.

 

Edited by ost3rh4g3n
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

He he, noch mehr WoT-Flüchtlinge^^

 

Meiner Meinung nach habt ihr den Fehler gemacht, Kisten zu kaufen.

Mit den Coins kann man auf dem Markt besser und vor Allem, gezielt einkaufen. Noch sind die Preise recht human.

Zum Anderen hätte ich die Euros in die Pakete gesteckt, da man, neben den Coins, massig Bauteile bekommt um sich sein Wunsch-Vehikel zusammen zu schrauben.

 

MfG, Angel

Link to comment
Share on other sites

Am besten die Finger von Kisten lassen und die die man selber über 2Stunden eingeloggt, Saison, Brawl etc.erhält sofort über den Markt veräußern um sich vor eventuellen Ragequits zu schützen.

Link to comment
Share on other sites

Danke... wir haben aus unseren Fehlern gelernt ! Und stimmt, wir wusten es nicht besser ! Wir haben mitunter noch einige grüne Kisten geöffnet die für Coins gekauft wurden... und nichtmal jede Zweite beinhaltet auch ein ''Blaues Teil'' ! Was uns jedoch störte war die Tatsache, das die kostenlos erhaltenen grünen Kisten immer ein Blaues Teil beinhalteten... Sozusagen, wir wurden trügerisch aufgezogen !

Wir werden von nun an Geld ins Spiel Pumpen, wenn es dies auch verdient !

 

Und was ich ganz lustig fand >>> Man nannte uns WoT Flüchtlinge :) ! In der Tat habt Ihr den gewaltigen Zuwachs neuer Spieler WoT (WarGaming) schlechter Vorgehnsweisen zu Verdanken !

Allein aus meinem Klan sind mindesten 20 Spieler zu Crossout gewechselt ! Ich als Kommandant ebenfalls ! Sollte WarGaming wieder zur Vernunft kommen, kanns gut möglich sein daß die Meisten wieder zurückkehren... ! Nur, wie ich WG kenne, kommen die nie zur Vernunft... die GeldGIER hat derzeit das Sagen ! Mehr, immer mehr :) und noch viel MEHR !!! JA JA JA.... keiner mehr da.... ups...

 

Was die Kisten betrifft ! Wir sind uns einig ! Wir öffnen keine einzige mehr ! Werden alle verkauft !

Link to comment
Share on other sites

Es gibt unmengen an Vids dazu und so gut wie immer ist in den Containern absoluter Schrott dabei. Lohnt sich zu 99% nicht und nur für Hadrkoresuchtis mit Pokerpotenzial zu empfehlen. Ich meinerseits mache gutes Geld mit dem erspielen der Container (2H Bonus, 14H Bonus, Brawls und Seasons) und dem Verkaufen dieser. Immer lukrativer als der tatsächlicher Inhalt.

 

PS: bin kein WoT-Flüchtling sondern habe mich nur vorübergehend aus WoT zurück gezogen :DD

WG macht aber momentan auch Dinger mit WoT...das ist nicht mehr feierlich :o

Edited by MALKAV1337
Link to comment
Share on other sites

Hihi, da muss ich mich als "WoT-Flüchtling" ja anschließen... :002: bin aber auch nicht wirklich ein "Flüchtling" sondern fand WoT trotz meiner Kritik sehr gut und konnte nur das MM betreffs T2+ und gewisser Mitspieler mit dubiosen Leitungen einfach nicht mehr verkraften. Leider bei Crossout ähnliche Zustände, aber schon in anderem Thread geschrieben und hier sind Treffer dann wenigstens noch Treffer.

Spoiler

Jedenfalls schade, immer wieder derartiges über WoT und WG zu hören, hilft nicht wirklich, um doch mal wieder vorbeizuschauen.

Hinsichtlich Echtgeld-Einsatz bin ich selber auch kein Freund von Traurigkeit und habe bei Crossout auch schon investiert. Container sind aber wahrscheinlich die schlechteste Wahl und persönlich kann ich Fahrzeug-Pakete empfehlen. Man erhält mit diesen auch eine brauchbar nette Anzahl Ingame-Credits und vor allem je nach Fahrzeug sehr nützliche Teile. Persönlich empfehle ich den "Hot Rod" ("Law of the Wasteland"-Pack) und den "Tramp", beide besitzen eine sehr nützliche Kabine, der "Hot Rod" dazu leichte Anbauteile mit ziemlich guter Struktur und der "Tramp" ermöglicht schon zu Beginn ein Kettenfahrzeug und Ketten sind wirklich teuer. Selber habe ich jedenfalls viele Teile aus beiden Paketen für meine Fahrzeuge oft gut einsetzen können und das war den Kauf wert. Reifen des "Snakebite" ("Born to Fly"-Pack) und Teile des "Midgar" kann man sich dagegen besser selber erspielen/craften (und persönlich kann ich mit der Kabine des "Immortal Warrior" nichts anfangen, deshalb dem "Tramp" den Vorzug gegeben).

Wenn Targem jetzt früh genug etwas für neue Spieler hinsichtlich Ressourcen und Fahrzeugweiterentwicklung unternimmt, dann könnte Crossout wahrscheinlich noch einige neue Freunde finden. Derzeit ist es für neuere Spieler leider noch mehr endloses Grinden für nahezu Nichts oder Wirtschaftssimulation, beides nicht sehr förderlich für den mehrheitlichen Spielspaß sondern vielerorts Frust, wenn es gegen Spieler mit hochwertigen Waffen-Systemen oder einfach nur in normale Raids geht. Aber ok, momentan heißt es bei mir und 2 verbliebenen Freunden noch: Rückzug ist noch keine Option^^ wir hoffen noch auf bessere Zeiten.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

7 hours ago, MALKAV1337 said:

PS: bin kein WoT-Flüchtling sondern habe mich nur vorübergehend aus WoT zurück gezogen :DD

WG macht aber momentan auch Dinger mit WoT...das ist nicht mehr feierlich :o

 

Ja, WG ist echt dabei das einst tolle, strategische Panzerkampfspiel zu Zerstören und auch den letzten Spieler zu Vertreiben... Ich flüchte auch vorerst nur vorübergehend, überwiegend wegen dem MatchMaker und der Gewerteten Gefechte mit OP Zubehör ! Schafft es WG nicht Diese in kommenden Updates so zu Gestallten, das wieder Fairnes herscht, bleibe ich wohl für immer weg...

 

6 hours ago, baveagle said:

Hihi, da muss ich mich als "WoT-Flüchtling" ja anschließen... :002: bin aber auch nicht wirklich ein "Flüchtling" sondern fand WoT trotz meiner Kritik sehr gut und konnte nur das MM betreffs T2+ und gewisser Mitspieler mit dubiosen Leitungen einfach nicht mehr verkraften. Leider bei Crossout ähnliche Zustände, aber schon in anderem Thread geschrieben und hier sind Treffer dann wenigstens noch Treffer.

  Reveal hidden contents

Jedenfalls schade, immer wieder derartiges über WoT und WG zu hören, hilft nicht wirklich, um doch mal wieder vorbeizuschauen.

Hinsichtlich Echtgeld-Einsatz bin ich selber auch kein Freund von Traurigkeit und habe bei Crossout auch schon investiert. Container sind aber wahrscheinlich die schlechteste Wahl und persönlich kann ich Fahrzeug-Pakete empfehlen. Man erhält mit diesen auch eine brauchbar nette Anzahl Ingame-Credits und vor allem je nach Fahrzeug sehr nützliche Teile. Persönlich empfehle ich den "Hot Rod" ("Law of the Wasteland"-Pack) und den "Tramp", beide besitzen eine sehr nützliche Kabine, der "Hot Rod" dazu leichte Anbauteile mit ziemlich guter Struktur und der "Tramp" ermöglicht schon zu Beginn ein Kettenfahrzeug und Ketten sind wirklich teuer. Selber habe ich jedenfalls viele Teile aus beiden Paketen für meine Fahrzeuge oft gut einsetzen können und das war den Kauf wert. Reifen des "Snakebite" ("Born to Fly"-Pack) und Teile des "Midgar" kann man sich dagegen besser selber erspielen/craften (und persönlich kann ich mit der Kabine des "Immortal Warrior" nichts anfangen, deshalb dem "Tramp" den Vorzug gegeben).

Wenn Targem jetzt früh genug etwas für neue Spieler hinsichtlich Ressourcen und Fahrzeugweiterentwicklung unternimmt, dann könnte Crossout wahrscheinlich noch einige neue Freunde finden. Derzeit ist es für neuere Spieler leider noch mehr endloses Grinden für nahezu Nichts oder Wirtschaftssimulation, beides nicht sehr förderlich für den mehrheitlichen Spielspaß sondern vielerorts Frust, wenn es gegen Spieler mit hochwertigen Waffen-Systemen oder einfach nur in normale Raids geht. Aber ok, momentan heißt es bei mir und 2 verbliebenen Freunden noch: Rückzug ist noch keine Option^^ wir hoffen noch auf bessere Zeiten.

Stimmt, hab mir schon den Kettenpanzer geholt :) ! Und jetzt bin ich leider mehr Händler geworden als Fahrer :) Gefällt mir irgendwie zu Handeln.... mal sehen ob ich Reich werde :)

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

7 hours ago, BokiDeNiro said:

Stimmt, hab mir schon den Kettenpanzer geholt :) ! Und jetzt bin ich leider mehr Händler geworden als Fahrer :) Gefällt mir irgendwie zu Handeln.... mal sehen ob ich Reich werde :)

Ich habe bisher null Euro in das Spiel investiert (nach ~1.300€ in WoT Xbox und meine momentane Wut auf diese pausiere ich erst mal das Finanzieren generell), habe aber durch den Marktplatz + geschickte Produktion schon knapp 26k coins generiert. Damit konnte ich schon einige mir wichtige violette Waffen und Zubehör kaufen. Also spiele ruhig mit dem Markt und dessen Preisen...es lohnt sich absolut!

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...