SoreroLP

Spiel ohne Hovers

Recommended Posts

Wie ich schon mehrfach gesagt habe, das Problem ist nicht der Hover an sich, sondern die Kombination mit Aegis (derzeit durch nerf recht egal geworden) Camo und zielsuchenden Waffen oder Streuwaffen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, *ZSD74 said:

Ne, das alles drunter durch fährt.

Bau n FAHRzeug, da fahren wedges nur drunnäää

Edited by Dumpbump

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der thread ist jetzt auch schon 3 Wochen alt aber ich klinke mich trotzdem mal ein.

Ich habe zurzeit 2 Hover builds die ich aktiv benutze und ich bin der Meinung das Hovers eher einen kleinen Buff benötigen (Struktur und/oder Geschwindigkeit). Klar kommt es darauf an welche Waffen montiert sind aber Hovers sind eher benachteiligt.

- Fahrzeuge mit Rädern können schneller sein.

- Mehr als 4 Hovers macht fast keinen Sinn da man dann jeglichen verbliebenen Vorteil aufgibt (Beschleunigung).

- Verliert man einen Hover ist das Spiel vorbei.

- Man muss sehr genau auf das Gewicht achten sonst ist man sofort extrem langsam.

Das erste Build das ich schon länger habe baut auf einer Growl Kabine auf, hat 4 Pyre's und ein Chameleon:

5abbbbad5dad4_MeinegroartigeAufnahmeScre

Ich muss zugeben es benötigt nicht viel skill aber ich benutze es meistens wenn es schon spät ist und meine Konzentration langsam runter geht.

Als overpowered würde ich es aber nicht bezeichnen den fast jeder nutzt heute ein Chameleon und kann den target lock brechen. Ebenfalls wer ein wenig taktisch spielt kann sich relativ einfach hinter Objekten verstecken.

 

Mein zweites Build das ich im Moment am meisten benutze baut ebenfalls auf einer Growl Kabine auf, hat zwei Phoenix Pfeilbogen und ein Chameleon:

5abbbd482a0da_MeinegroartigeAufnahmeScre

Dieses build benötigt ziemlich viel skill, man muss manuel zielen, das Fahrzeug bewegt sich und schaukelt sich auf bei Unebenheiten, es hat so gut wie keine Panzerung (ein gezielter Schuss mit Kanonen, oder Raketen, oder Granaten, oder getarnte Schrottflinten builds und mein Spiel ist vorbei). Und ihr wisst wie viele Spieler zurzeit Kanonen benutzen und irgentwo im Spawn campen.

Dazu kommt das die Phoenix extrem langsam drehen, dass bedeutet das ich mein Fahrzeug drehen muss und oftmals seitwärts oder rückwärts fliegen muss ohne zu sehen was neben/hinter mir ist. Und obwohl es ein sehr leichtes build mit Motor ist gibt es viele Gegner mit Rädern die schneller sind als ich.

Der Vorteil ist man kann ziemlich viel Schaden anrichten in diesem Powerscore. Und so sollte es auch sein, hohes Risiko/hohe Belohnung.

Ich kann also die Meinung von SoreroLP nicht ganz nachvollziehen, wahrscheinlich hat er selbst nie wirklich Hovers benutzt.

@SoreroLP Probiers doch einfach mal selbst aus, Hovers sind im Moment so günstig wie noch nie (etwa 350 Gold pro Teil auf der Xbox).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3. März 2018 at 11:02 PM, SoreroLP said:

Hallo Leute,

haltet davon (und von mir) was ihr wollt, aber ich habe für mich die Entscheidung getroffen, sobald ich im Spiel ein Hover sehe (egal ob eigenes oder gegnerisches Team), werde ich dieses Match sofort abbrechen. Das ist meine Art gegen Hover-Fahrzeuge zu demonstrieren.

Ich habe auch versucht, im Vorschlags-Form einen Beitrag zu schreiben. Der wird leider nicht freigeschaltet. Mein Vorschlag: Man kann auswählen, das man nur ohne Hovers in ein Match gehen will. Wäre schön. Da das aber anscheinend von den Verantwortlichen nicht gewollt ist und vermutlich auch nicht kommen wird, werde ich zu oben genannter Methode greifen. In dem PS-Bereich, wo ich grade spiele (5000-6000 PS), gewinnt zu 90% das Team mit mehr Hovers. Schön ist dann, wenn ein Team 3 davon und das andere 0 hat.Das ist nicht die Art von Spiel, die ich spielen will.

Im übrigen: wem die Hovers genauso auf die nerven gehen, der darf sich der Aktion gerne anschließen.

Sorero
(Sebastian)

Wenn ich dich im Spiel auf meiner Seite sehe werde ich dieses Match sofort abbrechen, egal ob PVP oder PVE ob mit oder ohne Hover im Spiel. Das ist meine Art gegen Leute wie dich zu demonstrieren.

Mein Vorschlag ist das Gajin Leute wie dich bannt, das ist wohl die einzige Art Leute wie dich vom Spiel fernzuhalten, das sie ja allen anschein nach nich wollen, und ich bin alles andere als Hover Fan. Hovers sind bei weitem nicht mehr das was sie einmal waren, aber deine Argumente sind unterste Schublade.

Ich meine, was kann dein Team dafür xxxxxxx wie dich im Team zu haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, CL34NM4N said:

Immer wieder ein herrliches Gefühl, wenn man in einem Gefecht 1 - 2 (manchmal auch 3 hahahahaaaa what Anfänger) Hover gekillt oder dabei geholfen hat... 

 

Ich "liebe" diese Hover, denn 90% von denen können nichts damit anfangen, nur die wenigsten haben wahrlich einen hohen Skill und sind schwer zu treffen! Aber 1 Antrieb weniger, und schon ist er so gut wie zerstört <--- das passiert bei einem Bodenfahrzeug nicht! ;) Ein paar gute Treffer (oft auch Glück), und dann war's das! Dieses HOVER JAGEN find' ich GEIL! Absoluter HOVER HASS im Spiel, und ich finds GUT SO! 

 

ABER: mit den richtigen Waffen SIND Hover OP, da können die Laberer hier sagen was sie wollen bla bla blaaaa... würde schon reichen, wenn man bestimmte Waffen eben NICHT auf die Hover setzen kann, auch ein Caleleon gehört da definitiv NICHT drauf - HALLO? Cameleon + Hover + Hurrican? LOL Leute kommt mal klar, Pfosten... sowas gehört definitiv NICHT in ein "balanciertes" Spiel... mal bissel Gehirn einschalten, DANKE!

 

(was die Speer + Cameleon betrift, das sind nun wahrlich die VollNoobs im Spiel - hab noch keinen mit hohen Level gesehen hahahahaaa)

Lol was ist den mit dir los, ich glaube du du wurdest ein paar mal zuviel von Hovers gekillt :DD

Wie wärs wenn du deine Aussagen unterlegen würdest anstatt dich hier wie ein Kind zu benehmen und mit Beleidungen um dich zu werfen?!

Edit: Und nun wurde sein post gelöscht, war das ein Mod oder er selbst? Naja besser is das ;)

Edited by Beni_Stingray1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier wird eben die Wahrheit versteckt... aber im Spiel sieht man es ja! ;) Will wohl jemand einfach nur KOHLE machen hier, aber von mir gibt es keinen Cent für so ein Schrott... es WAR mal ein Spiel! :p 

 

"Lol was ist den mit dir los, ich glaube du du wurdest ein paar mal zuviel von Hovers gekillt "

 

Hättest wohl gern... TRÄUM WEITER!

 

Und mir egal was hier gelöscht wird... man siehts ja ganz genau wie sich das Spiel zum negativen ändert... kein Support... keine Balance... nur noch PAYMENT! BLA BLA BLAAAA und mehr davon... einfach mal die Augen aufmachen, die Mods kommen kaum noch hinterher bei so viel WAHRHEIT! Posts löschen zeugt nur von FEIGHEIT!

 

Im Chat lese ich "Spiel ist ab 12"... hahahahaaaaa das passt!!!!!!!!!

Edited by CL34NM4N

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer sich mit seinen Posts an die Regeln hält wird auch nicht gelöscht. So einfach ist das.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Logisch wollen sie damit Geld verdienen,das Spiel ist F2P. Und niemand zwingt dich irgentetwas zu investieren, du kannst auch einen Haufen Gold machen indem du den Markt spielen lässt. Meine Garage hat zurzeit einen Wert von knapp über 70k Gold wovon ich etwa 50k rein durch den Mark erwirtschaftet habe (Xbox).

Von soviel Wahrheit? Ich sehe nur einen frustrierten pubertierenden der ein wenig Dampf ablassen muss. Du hast nichts zur Diskussion beigetragen und wirst beleidigend (man muss nur deine Post History anschauen und weiss bescheid). Und nur weil du SCHREIST haben deine "Argumente" auch nicht mehr Gewicht.

Aber nun bitte wieder zurück zur Diskussion, wie wärs wenn du echte Argumente bringen würdest weshalb du denkst das Hovers so overpowered sind.

Du hast geschrieben das du 1-3 Hovers killst in einem Spiel. 90% davon sind so schlecht das es eine freude für dich ist sie zu jagen korrekt? Wo ist den das Problem mit den anderen 10%, sind ja anscheinend kein Problem für dich?!

Wenn du ein Problem mit der Kombination Hurricane + Chameleon hast wieso benutzt du nicht selbst ein Chameleon? Kann es sein das dir der taktische Überblick über das Schlachtfeld fehlt und du blind in deinen Tod rennst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, es sind halt die klassischen lame Builds. Dieses ständige hit & run in Kombinationen mit Waffen, wo man für den Schaden nicht mal den Arsch hinhalten muss, ist schon sehr nervig und ich wünsche mir da auch vom Entwickler mal eine sinnvolle Überarbeitung. Auch die Phoenix ist ein totaler Schuss in den Ofen, weil die Spieler einfach die Mechanik nicht raffen und die Projektile nicht wegschießen. Ich habe nichts gegen schnelle und wendige Fahrzeuge, aber ich bin halt der Meinung, dass man schon etwas riskieren sollte, wenn man schaden machen will. Diese ganze long Range Scheisse haben wir wirklich schon genug in diesem Spiel und es führt nur dazu, das die Spieler campen. Wenn ich Stellungskrieg haben will, kann ich auch Verdun spielen... 

Ach und Chameleon ist ja wohl eine der blödesten Ideen, die sie in diesem Game hatten. Als Counter für automatische Waffen mit mittlerem CD, 0 Energie und ohne optische Tarnung wäre das Ding ok. Aber so befördert es nur disruptive Spielweisen wie Lanzen und solche Hoverbuilds. Dazu kommt einfach auch der Punkt, das ich (meine pers. Sichtweise) ziemlich mit der Energie rechnen muss, denn ein MG Build konkurrenzfähig zu machen kostet durch Kühler etc. mehr als AI gelenkte Waffen. 

Für sich allein ist keine der Komponenten ein Gamebreaker, aber die Kombination der Teile kann einem schon ziemlich auf den Wecker gehen, denn je nach Situation ist da einfach kein Blumentopf zu gewinnen. Der Entwickler ist hier aus meiner Sicht gefordert, die Vorteile einzelner Komponenten nicht so weit kombinierbar zu machen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Tezcatlipoca said:

Für sich allein ist keine der Komponenten ein Gamebreaker, aber die Kombination der Teile kann einem schon ziemlich auf den Wecker gehen, denn je nach Situation ist da einfach kein Blumentopf zu gewinnen. Der Entwickler ist hier aus meiner Sicht gefordert, die Vorteile einzelner Komponenten nicht so weit kombinierbar zu machen.

Aber die beste Kombination für ein Build rauszufinden, darin liegt doch gerade Reiz. Das verstehe ich nicht. Das ist doch das was das Game ausmacht. Und wenn ich eine gute Kombination habe möchte ich auch das sie effektiv ist.

Ich kann zur Zeit mich auf der PS4 (HighEndbereich) nicht beschweren. Im PvP trifft man doch auf die unterschiedlichsten Builds Von Nahkampfbuilds bis Fernkampfbuilds. Klar, manchmal sind gewisse Builds "In" und du triffst nur auf Lanzen oder Mahmmuts, aber das ist kein Dauerzustand. Im Gegenteil manche gegnerische Builds sind ja auch klasse gebaut und ermutigen zum nacheifern. So sollte das Game auch sein.

Edited by *duffel00
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also einem Lamer Build möchte ich auch nicht unbedingt nacheifern, weil ich diese einfach ziemlich arm finde. Klar geht es darum ein effektiven Build zu bauen und so soll es ja auch bleiben. Deswegen ist ja der Entwickler gefordert, für jeden großen Vorteil auch einen ebenso schwer gewichtigen Nachteil anzuhängen, damit es am Ende wieder +-1 steht und alle unter gleichen Bedingungen spielen, aber ihre individuellen Vorlieben ausleben können. Genau das sehe ich bei diesen Builds nicht gewährleistet. Es darf nicht so enden, dass einige Builds auf Grund ihrer Effektivität so Oberwasser bekommen, dass sie die anderen Builds dominieren können und in allen Bereichen vorne mitspielen können. Sehr gute Mobilität, sehr gute Schadensvermeidung und sehr guter verursachter Schaden ist halt schon ein wenig viel. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann den Threadersteller tatsächlich absolut verstehen und das leaven sogar nachvollziehen. Ganz klar ist, dass das Team dafür nichts kann, aber bei 3 Hovern, die mit Crickets oder Hurricanes bestückt sind echt anstrengend sind. Vor allem, wenn man evtl. noch auf Wüstenmaps spielt, bei dem du nicht mal in Deckung fahren kannst. Das Spiel hat soviel von der "Mad Max" Reihe wie man sein Fahrzeug zusammen bauen kann. Nur warum bringt man soviel Sci-Fi kram ins Spiel, wie Hover, Chameleon oder Aegis?? Im Grunde wird einem doch nur noch das "Wettrüsten" der Moderne nahegelegt, was ich echt Schade finde.

Beni_Stinkgray1, du sagst Hover müssen gebuffed werden? Weil du ein Fanboy bist? Oder generell viel damit spielst?

Du nennst folgende 4 Beispiele, die aus deiner Sicht nachteilig sind:

  1. Fahrzeuge mit Rädern können schneller sein.
  2. Mehr als 4 Hovers macht fast keinen Sinn da man dann jeglichen verbliebenen Vorteil aufgibt (Beschleunigung).
  3. Verliert man einen Hover ist das Spiel vorbei.
  4. Man muss sehr genau auf das Gewicht achten sonst ist man sofort extrem langsam.

Dazu möchte ich folgendes sagen:

  1. Hover ist nicht wirklich langsam, und sie sind absolut schnell genug, so das die meisten Fahrzeuge nicht!! hinter her kommen, geschweige aufholen.
  2. Eine Sache die mal zu einem leichten Nachteil kommt, wie bei allen Fahrzeugen.
  3. Wenn ein Hover fehlt, ist das Spiel durch aus schwieriger, aber noch längst nicht vorbei. Aber immer meher Spieler nutzen inzwischen mehr und mehr Spaced-Armor, damit das nicht eintritt. Manche Fahrzeuge mit nur 3 Reifen spielen sich auch schwieriger, auch wenn es nicht ganz soviel schwerer ist, wie bei Hovern.
  4. Oh je, nun kann mal nur drei Judges und keine 3 Executioner einpacken?

Was ich sagen möchte ist, das deine 4 genannten Punkte für mich keine wirklich nennenswerte Nachteile sind. Schauen wir es doch mal anders herum an, was für Vorteile haben sie im gegensatz zu Reifen??

  1. KEINE Bodenwiederstände
  2. Sie können im generellen NICHT umkippen
  3. Du kannst recht schnell nach links und rechts strafen, was bei Distanz kämpfen ein riesen Vorteil ist. Hover kommt raus, feuert kanonen ab, du ballerst mit gewöhnlicher Reaktion zurück und der Hover ist wieder in Deckung, ehe deine Kugeln angekommen sind.
  4. Du kommst an Positionen, mit denen es mit Reifen unmöglich ist, hinzu kommen
  5. Du kannst über Teammates/Gegner hinwegfliegen. Schon mal im Sand mit einem Reifenfahrzeug gedreht? Da hat ein Hover-Pilot dich 3 mal neu aufs Korn genommen. Dazu blockt dich kein Teammate, was mir schon 1000 mal passiert ist, weil die meisten keinen Rückwärtsgang kennen.
  6. Mit Chameleon hinterlässt du keine Reifenspuren, denen du hinterher fahren kannst. Ok, man sieht gaaaaaanz bischen wirbelnden Sand für ne halbe Sekunde.

Diese Vorteile in einem waren und sind einfach zu stark und wiegen deine Nachteile bei weitem kein bischen auf. Daher frage ich mich, wie du darauf kommst, die Dinger noch zu buffen zu wollen... In meinen Augen fallen die Dinger weiterhin unter "wünsch dir was..." und sind lächerlich OP

Alleine das man den Abgasstrahl nicht sehen kann, während das OP Chameleon eingeschaltet ist, ist nur lächerlich. Dazu sollte das Strafen sich viel viel "wässeriger" gestalten. Sprich straft man nach links, sollte man ein Verzug von 1-2 Sekunden haben, ehe man wieder in die andere richtung beschleunigt. Ein Öltanker hält ja auch nicht sofort an, wenn er den Rückwärtsgang einschaltet. Aber am besten wäre, wenn es 2 Düsen gäbe, wie es die bei Reifen gibt. Lenkbar und nicht lenkbare... Sprich einmal gibt es Düsen, die das Fahrzeug stabil in der Luft halten und dann gibt es 2 weitere Düsen die nicht richtung Boden ausgerechtet sind, sondern ans Heck angebracht werden müssen ,wie es bei Flugzeugen der Fall ist. Ich bin mir sicher, das dann ganz schnell ganz viele keine Hover mehr spielen werden, weil das müllige Gestrafe weg ist...

Dazu sollte meiner Meinung nach auch das Chameleon drastisch geändert werden. Entweder, je schneller man fährt, um so sichtbarer wird man oder man blockt damit das Radar und die AI Waffen, für eine gewisse Zeit. Stealth funktioniert aktuell ja auch nicht anders. Das Aegis könnte ggf. durch Flairs ausgetauscht werden und das Radar ggf. so angepasst werden, das die Raketen bei einem gelockten Ziel 20-25% schneller fliegen. Das ist aber nur eine Idee. Aber generell gehört dieses Sci-Fi aus dem Spiel. Ohne Chameleon müssen Hovers sich mal was trauen und die Lanzen Builds nerven einen nicht so sehr an, weil man wenigstens die Chance hat, sich zu wehren...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Tezcatlipoca said:

Es darf nicht so enden, dass einige Builds auf Grund ihrer Effektivität so Oberwasser bekommen, dass sie die anderen Builds dominieren können und in allen Bereichen vorne mitspielen können. Sehr gute Mobilität, sehr gute Schadensvermeidung und sehr guter verursachter Schaden ist halt schon ein wenig viel. 

Dann sollten wir als erstes über Kanonen reden findest du nicht? In jedem Powerscore hat mindestens die häfte der Spieler Kanonen und sobald du in einen höheren PS gehst haben zurzeit die meisten Bigfoot Räder oder den Fleischwolf.

Ich will jetzt nicht alles zitieren das ist relativ mühsam hier in den Forum aber du schreibst das Hover schneller drehen können. Wer korrekt baut kann auch ein Fahrzeug mit Rädern extrem schnell und auf kleinem Radius drehen.

Fleischwolf nicht so sehr aber die können genau so gut strafen wie ein Hover. VIelleicht nicht ganz so schnell aber dafür kannst du locker Fahrzeuge mit 3000 Struktur bauen und bist immer noch mehr als genug schnell. Dazu kommt noch das die Nahkampfschaden anrichten.

Bei Punkt 1 muss ich dir wiedersprechen, ich habe nicht gesagt alle Fahrzeuge sind schneller, ich habe gesagt gewisse. Wenn sie etwa die selbe Struktur wie mein Hover haben sind sie schneller, klar das wenn sie 3 mal so viel Struktur haben wie ich sind sie langsamer aber dafür auch deutlich stabiler.

Zu Punkt 2 bin ich geteilter Meinung, klar das alle Fahrzeuge langsamer werden wenn ein gewisses Gewicht überschritten wird aber die Hover werden deutlich stärker dafür "bestraft".

Punkt 3 dasselbe. Hover leiden viel mehr darunter als Fahrzeuge mit Rädern.

Punkt 4 kann ich dir nicht beantworten, ich habe nie mit Kanonen gespielt und habe auch nicht vor das zu tun, ich mag Kanonen einfach nicht.

 

Nun zu den "Vorteilen" die du beschreibst:

1. Keine Bodenwiederstände entspricht nur der halben Wahrheit. Ja ich komme zum Teil besser über Objekte hinweg aber mein Fahrzeug schaukelt sich auf und ich kann für einen Moment nicht schiessen, ist dasselbe als wie mit Rädern.

2. In diesem Punkt hast du recht.

3. Punkt 3 hat mir Taktik zu tun. Ja ich kann schneller ausweichen aber wenn das gegnerische team nur im spawn camp ist das nicht mein Problem.

4. Hier hast du recht aber um ehrlich zu sein hilft das nur teilweise. Das kannst du ein zwei mal machen aber sobald die lobby das weiss ist dieser Vorteil zunichte, hat auch wieder mit taktik und generellem Überblick zu tun.

5. Bei allem Respekt aber das ist blödsinn. Schau dir mal kurz das Video an.

0.07min - werde aus der Bahn geworfen

0.55min - werde aus der Bahn geworfen

1.13min - werde aus der Bahn geworfen

2.32min - werde aus der Bahn geworfen

2.43min - sogar Drohene blockieren mich

3.29min - ich verliere einen Hover als ich über einen Gegner gleite

https://youtu.be/7HAPszjLdEU

6. Bei diesem Punkt sind wir uns einig! Man sollte auch nach den anfänglichen 0.5s einen Hover erkennen können, das ist eindeutig schlecht gelöst!

Weiter schreibst du das das strafing zu schnell geht was ebenfalls nicht wirklich korrekt ist. Schau dir bitte dieses Video an:

https://youtu.be/Mvh64ONIthA

Der Öltanker Vergleich ist sehr schlecht gewählt und das weisst du auch. Aber trotzdem es geht einen guten Moment bis die Richtung geändert wird und man wieder auf fahrt kommt wo man mich relativ einfach treffen kann. Hat halt auch wieder damit zu tun ob mein Gegner zielen kann oder nicht!

Weiter schreibst du " Hover kommt raus, feuert kanonen ab, du ballerst mit gewöhnlicher Reaktion zurück und der Hover ist wieder in Deckung, ehe deine Kugeln angekommen sind."

Ich denke ich durchschaue dich, du bist auch jemand der mit Kanonen spielt und mit einem Tank mit wahrscheinlich extrem viel Struktur im Spawn campt und wartet bis die Gegner zu einem kommen. Und der Hover ist jetzt halt einfach der counter zu diesen Builds und deshalb magst du sie nicht.

Benutze doch mal Equalizer, Reaper, Granatwerfer, ungelenkte Raketen oder Autokanonen und du wirst sehen das Hover kein Problem darstellen. Zumindest hab ich damit keine Probleme wenn ich was anderes benutze als einen Hover. Mal über den Tellerrand hinaus schauen maine Feund ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hover sind ok, wie sie sind. Man kann die Dinger stabil genug bauen. 5er Hover (4 außen 1 in der Mitte) verkraften es sogar, wenn man 2 hover verliert. Desweiteren ist space armor ein wichtiger Faktor. Umso besser man baut desto länger bleibt man oben. Die Teile halten mittlerweile 3 dual mammut Schüsse aus bis die überhaupt nen Hover verlieren. Und das straven hilft auch ne Menge den schaden zu vermeiden. Man muss die dinger einfach nur gut bauen und fliegen können. Dann sind die auch sehr effektiv. Wenn man allerdings keine Hover fliegen kann sollte man das auch lassen. Dann denkt man nämlich auch, dass die nen Buff brauchen und anders rum. Ich find, dass die so bleiben sollen, wie sie sind und die meisten sind zufrieden. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, xXR34P3RXxi said:

Hover sind ok, wie sie sind. Man kann die Dinger stabil genug bauen. 5er Hover (4 außen 1 in der Mitte) verkraften es sogar, wenn man 2 hover verliert. Desweiteren ist space armor ein wichtiger Faktor. Umso besser man baut desto länger bleibt man oben. Die Teile halten mittlerweile 3 dual mammut Schüsse aus bis die überhaupt nen Hover verlieren. Und das straven hilft auch ne Menge den schaden zu vermeiden. Man muss die dinger einfach nur gut bauen und fliegen können. Dann sind die auch sehr effektiv. Wenn man allerdings keine Hover fliegen kann sollte man das auch lassen. Dann denkt man nämlich auch, dass die nen Buff brauchen und anders rum. Ich find, dass die so bleiben sollen, wie sie sind und die meisten sind zufrieden. 

So sei es!

 

 

MUSIK!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das es soviele Kanonenspieler gibt, liegt allein daran, dass es einfach unmengen kanonen gibt. Sprich 3 mit beweglichen Turm und 4 statische, da wundert es mich nicht besonders. Dazu kommt, dass viele Spieler nen hohen Alpha mögen. Das ist auch in anderen Spielen wie WoT so...

Sicher kriegt man nach Bauweise einen kleinen Radius hin, da stimme ich dir zu. Aber es darf nicht sein, dass man es sich erst hinbauen muss, wenn Hover das von sich aus schon enthalten haben. Das Strafen mit Fleischwolf finde ich z.B. total ok. Der Punkt ist einfach, dass Hover in jeder hinsicht viel zu Mobil sind und Mobilität ist gerade in diesem Spiel ein riesen Vorteil. Der Fleischwolf hat dafür eine stark begrenzte Maximalgeschwindigkeit.

Sicherlich haben Hover weniger Struktur, aber wie gesagt, da sie eher Long-Range Waffen und immer häufiger Spaced Armor nutzen, fällt das nicht so sehr ins Gewicht, vom generellen Aspekt her.

Schon mal mit einem Reifen Fahrzeug ein Hover gefolgt, auf einer Sandmap oder in dem man durch Wasser fährt? Ich komme da selten mit. Noch schlechter, wenn ich z.B. 3 von 4 Reifen habe und einem Hover das genau so geht.

Punkt 3 hat sicher was taktisches, aber mir gehts hier um ein generellen Vorteil, nicht darum, was Teammates machen oder nicht machen. Ehe ein Reifenfahrzeug z.B. mit vorfahren, schießen und zurückfahren, was sinnvolles erreicht, fängt er sich im gegensatz zum agilen Strafen von Hovern sonst was ein. Wenn ich dann dies Vergleiche, wenn beide sich z.B. auf einem nassen Untergrund befinden, ist ein Hover einfach zu stark bevorteilt.

Bei Punkt 4 geht es mir eher weniger darum, dass man eine "Standardposition" hat, aus der man, im Gefecht wiederholt agiert. Da hast du recht, dass die Spieler sich schnell drauf einschießen. Was ich damit meine, ist,  dass Hover z.B. um zu flüchten auf eine kleine felsige Ebene herauffahren können, was mit Reifen unmöglich ist oder nach dem sie mit was auch immer angegriffen haben, auf eine Erhöhung kommen und dort Deckung suchen, bei der man selbst nicht hinschießen kann, sondern sich erst neu positionieren muss und gleich wieder was einfängt o.ä.

Das Video habe ich mir ehrlich gesagt nicht ganz angesehen. Ich finde, aus der Bahngeworfen zu werden, DEUTLICH angenehmer, als gänzlich blockiert zu werden. Was ich immer wieder erlebe ist, das ich mit meinem Fahrzeug an einer Ecke stehe, hinter mir sind vielleicht 1-2 Teammates. Ich will nur kurz vorfahren, einmal schießen und wieder zurück fahren. Wenn dann heldenhafte Mitspieler auch mit vorfahren, weil sie direkt hinter mir stehen, aber ich nicht mehr zurückkomme und nur noch Schaden fresse, da werde ich doch lieber aus der Bahn geworfen. Ein Hover KANN man verlieren, beim Überflug eines Gegners, muss man aber nicht. Ich verliere lieber ein Hover, als das ich z.B. von anderen an die Wandgedrückt werde und mich gar nicht mehr bewegen kann.

Zum zweiten Video: Ok, von einer Richtung in die entgegengesetzte Richtung, da ist ein leichter Verzug. Allerdings bei voller Geschwindigkeit. Ändert immer noch nichts an der Tatsache, das es eindeutig zu schnell in geringen Geschwindigkeiten und ohne Bodenwiderstände lächerlich OP ist, wenn man aus der Deckung kommt, um kurz zu handeln etc. Der Öltankervergleich ist schlecht! ;) Aber soll ja nur verdeutlichen, was ich meine :)

Ich spiele in der Tat mit Kanonen, das ist richtig, aber nicht ausschließlich. Das Beispiel, das ich nannte hätte ich auch mit der Wasp/Cricket oder Synthesis/Quasar bzw. der Impulse/Retcher machen können. Wo du dich allerdings sehr stark irrst, ist, das ich Tanks spiele und Campe (das widerspricht mein K/D rating;) ) Ich bin kein Freund von LKWs und spiele fast nur mit der Bat Kabine, ausser in Raids, da spiele ich mit der Quantum. An sich sind es 2 Main Builds die ich nutze. eine Dual-Fatman Kombi, in der die Kanonen übereinander vor der Kabine mit Motor sind und ich dennoch halbwegs mobil bleibe.Ist glaube ich ein PS von 5800, bei ca. 750Struktur und ein Tripple-Equilizer Build das ähnlich aufgebaut ist, mit 6000PS und ca. 950Struktur. LKWs sind mir zu lahm und ich agiere gern auf Ereignisse, als zu beobachten und zu warten bis das Geschehen zu mir kommt...

Mir geht es jedoch nicht darum, ob ich Kanonen oder Hover toll finde oder nicht. Wenn es danach geht, gehört die ganze Sci-Fi Ausrüstung aus dem Spiel, für meinen Geschmack. Hover haben mir persönlich einfach entschieden zuviele Vorteile, im Vergleich zu allen anderen Arten von Reifen/Ketten/beine. Dadurch das Sie ja noch erhöht versetzt fliegen sind sie z.B. nicht so einfach mit Nahkampfwaffen zu treffen oder mit der Tow Rakete. Die Kombination aus "Nicht umkippen, kaum Bodenwiederstände, flinkes Strafen, nicht groß geblockt oder an die Wandgedrückt werden können und das hohe Tempo stört einfach entschieden den Spielfluss. Das sieht man allein am Auktionshaus. Spieler kaufen immer das, was in richtung "zu gut ist" am meisten. Aktuell liegt der Preis pro Hover bei 488!! Coins, dann kommen die Bigfootreifen mit 340Coins und das meißte liegt bei 300-340Coins. Sprich Hover kosten als einziges! über 50% mehr und dann sind leider soviele davon überzeugt, die sind nicht zu stark... einfach ohne Worte... und wenn es nach dir geht, sollten sie noch gebuffed werden :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 minutes ago, cancadia said:

Aktuell liegt der Preis pro Hover bei 488!! Coins, dann kommen die Bigfootreifen mit 340Coins und das meißte liegt bei 300-340Coins

Am PC Hover 317, BigFoot 340. kleine Gleisketten 325, Fleischwolf 322, gehärtete Ketten 321, Gepanzerte Ketten 319... einzig die Shop Hover kosten 487, eben weil es Shop Items sind, die sind fast immer teurer

Share this post


Link to post
Share on other sites
31 minutes ago, cancadia said:

 Aktuell liegt der Preis pro Hover bei 488!! Coins, dann kommen die Bigfootreifen mit 340Coins und das meißte liegt bei 300-340Coins. Sprich Hover kosten als einziges! über 50% mehr und dann sind leider soviele davon überzeugt, die sind nicht zu stark... einfach ohne Worte... und wenn es nach dir geht, sollten sie noch gebuffed werden :(

Auf der ps4 sind die ungefähr beim selben Preis. Nur, dass normale lila Bauteile hier mehr als 1k kosten. Das wiederspricht sich dann wieder. Und ich hab keine Ahnung warum das so ist. 

Edited by xXR34P3RXxi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cancadia Naja sieht so aus das unsere Meinungen da auseinander gehen. Aber danke das du deine Punkte gut erklärt hast!

Krass wie die Preise da unterschiedlich sind. Auf der Xbox sieht das ganz anders aus:

5abe54cbdbff1_MeinegroartigeAufnahmeScre

 

Ich kann nicht für andere Plattformen sprechen aber ich denke der Marktwert zeigt deutlich wie beliebt gewisse Bauteile sind und auf der Xbox ist der Trend ziemlich deutlich.

Edited by Beni_Stingray1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Beni: So sollten ja auch sachliche Diskussionen laufen, finde ich. Fanboy gequatsche bin ich zu alt :D , exorzistische Gespräche führen zu nichts und darum sollte es dann ja auch nicht gehen. Geht ja nur um Meinungen äußern, verstanden zu werden und die Meinungen anderer zu respektieren :)

Dass das eine offenbar nur "Shop-Items" sind wusste ich ehrlich gesagt nicht, aber ich bin mir relativ sicher, dass die vor wenigen Wochen nicht so teuer gewesen sind. Aber die Preise auf Konsole sind ja mal... wirklich hart... Auf PC kosten in der Regel die Lila Items im Schnitt 320-350Coins, keine 1500 oder wie bei den Bigfoot Reifen kurz vor 2000 Coins.

Aber eine Frage hab ich trotzdem noch, weil es mich gerade interessiert... in wieweit würdest du Hover noch buffen wollen??

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, cancadia said:

in wieweit würdest du Hover noch buffen wollen??

Die devs meinen, dass hover vorerst so bleiben, wie sie sind. Wurde im neuen Garagen video von crossout gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, cancadia said:

Aber eine Frage hab ich trotzdem noch, weil es mich gerade interessiert... in wieweit würdest du Hover noch buffen wollen??

Falls ich entscheiden dürfte und verglichen mit den anderen Lila Räder/Ketten würde ich entweder die Struktur auf 200 Punkte erhöhen oder den negativbonus von mehr als 4 Hover etwas verringern.

Ein Strukturbuff wäre wahrscheinlich die besser ausbalancierte Möglichkeit, den sind wir ehrlich, niemand will Hovercars mit 12 Hover und weiss nicht wie viel Gewicht haben. Wir haben ja gesehen zu was das geführt hat als die Hovers eingeführt wurden.

Edited by Beni_Stingray1

Share this post


Link to post
Share on other sites
35 minutes ago, Beni_Stingray1 said:

Falls ich entscheiden dürfte und verglichen mit den anderen Lila Räder/Ketten würde ich entweder die Struktur auf 200 Punkte erhöhen oder den negativbonus von mehr als 4 Hover etwas verringern.

Ein Strukturbuff wäre wahrscheinlich die besser ausbalancierte Möglichkeit, den sind wir ehrlich, niemand will Hovercars mit 12 Hover und weiss nicht wie viel Gewicht haben. Wir haben ja gesehen zu was das geführt hat als die Hovers eingeführt wurden.

Schau mal die icarus IV von den hp an. Die haben nämlich 200. Außerdem kann man 5 Hover verbauen. Wenn man dann 2 verliert, kann man immer noch gut fliegen ;) .

Edited by xXR34P3RXxi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hahaha super hab ich gar nicht gewusst, danke dir! Ich könnte schwören ich hab sie damals genau verglichen und kein Unterschied festgestellt, wurde da mal was geändert?

Bin aber ehrlich gesagt kein Fan von 5 Hovern, das versaut mir total den Aufbau :p

Edited by Beni_Stingray1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.