Sign in to follow this  
Lordor2022

MM + Idee high PS interessanter zu machen.

Recommended Posts

Moin, 

da ich gestern Abend ein paar Std. gespielt habe, ist mir mal wieder das miserable MM aufgefallen. Ich hatte 7016 PS, 7215 PS und 7556 PS und bin permanent gegen Leute angetreten, die zwischen 8500,8900 bis hoch über 10000 PS hatten. Ja da steht man mit seinem kleinen Auto einem 20 T mit knapp 3000hp mit 4 Panzerketten gegenüber. Selbst mit starken Waffen hat man da keine Chance, der Gegner hat viel zu viel HP. Warum nicht schon einmal ein "provisorisch verbessertes MM" einführen? Seit über einem Jahr meckern die Leute (zu recht) und gemacht wird einfach viel zu wenig. Wenn ein paar Hundert PS dazwischen sind, gehts noch, bei 1500-2500 PS hat man schon viele viele Möglichkeiten sein Gefährt deutlich aufzumotzen. Passiert leider auch in nierigen PS Zahlen. Ich hatte 3x blaue Plasmawaffe, der Gegner 3 x goldene....und knapp 1800 PS mehr - Ich 5440, der Gegner irgendwas mit 7200 PS. Warum fährt der mit der PS nicht bei den 10000 rum, sondern bei 5440 PS? Dieser "Umstand" raubt  einem echt die Lust. 

Ich hätte ich Möglichkeit auch in High PS zu spielen. 10000+ mit goldenen Waffen, wären kein Problem. Nur empfinde ich die High PS Matches als sehr "ernüchternd". Von "Action" ist kaum eine Spur. Erst einmal ein Plätzchen suchen und verharren...dann tut sich 2 Min. im Prinzip nichts! außer dass ein paar Raketen und Kanonenkugeln vorbei fliegen. 

Ich sehe das Hauptproblem darin, dass die 10000+ Boliden alle zu langsam sind um ein "Actiongefühl" aufkommen zu lassen. Wenn die Beschleunigung und die Bewegungen allesamt schneller wären, würde man sich auch mehr Bewegen. Kleinere und leichtere 10000+ Fahrzeuge sind in der Regel mit so wenig HP unterwegs, dass 2 gezielte Kanonen das halbe Auto zerlegen. Man ist gezwungen, entweder mit so einem 20 T Ungetüm rumzufahren, oder mit Cloak anzugreifen. Jedoch ist man dann fast immer alleine, denn bis sich so ein 20T bewegt, sind 2 Min. vorbei. 

Wie oft habe ich mir schon gesagt: Zwar sind unten im Wasser auf der Brückenmap ein paar Gegner, bis ich mich "da unten" hinbewegt habe, ist alles gelaufen. Also bleibe ich direkt dort stehen wo ich bin. Ein Fahrzeug mit 4 Ketten oder 8 Rädern ist einfach zu träge. 

Da ich Crossout eher wie ein schnelles Fahrzeugactionspiel sehe, widerspricht dieser Ansatz spätestens sobald ich die 7000+ knacke. Ja, und die 5 min anstatt der früher 3 Minuten, hat das Gewarte nur total unnötig in die Länge gezogen. 

 

Schönen So. noch :)   

EDIT:

nicht das wir uns falsch verstehen, im CW kann das Warten eine taktig sein, da ist auch nichts gegen einzuwenden nur im PvP - und da brauchen wir uns nichts vorzugaukeln, gibts so gut wie keine Taktik. In einer von 5 Runden kann man schemenhaft eine Taktik erkennen. Meistens fahren alle wild rum und es "baut" sich durch die Bewegung eine Art "Taktig" auf. In höheren PS Zahlen fehlt das "sich Bewegen". Und die 5 Minuten machen es nur 2 Min unerträglicher. Auf der Brückenmap fahre ich 50 Meter und warte erst einmal....bis sich etwas tut.  

Edited by Lordor2022
  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.