Acrome

[Geschichten] Ghost Kabine

Recommended Posts

GhostEng.jpg

Im Ödland kursiert seit langem das Gerücht, dass Wolfhound und seine Männer sich nicht davor zieren, sogar Kinder in den Kampf zu schicken. Man erzählt, dass eine ganze Gruppe von Straßenkindern genauso wie Söldner behandelt wurden. Offenbar hatten sie den Mut, eine “Ghost”-Blaupause zu stehlen.

Der Junge sah mich ruhig an, ohne Angst, winkte sogar seinen Kameraden zu — als würde er sagen: “Bleibt dort, das krieg ich schon alleine hin”. Der Bandenanführer hatte eine Narbe auf der Wange und vermisste ein paar Zähne. So ist nunmal die Kindheit im Ödland, was soll man machen?

— Mister, — sagte er ganz unschuldig. — Möchten sie die Kabine?

— Ja, will ich. Wie viel willst du dafür?

— ´Sehr viel, natürlich, — der Kleine zuckte mit den Schultern. — Jeder muss essen, aber ich habe ein volles Haus mit hungrigen Mündern. Jeder kennt die “Ghost”!

Ich hörte gedämpftes Lachen von den Kindern.

— Kümmert sich Wolfhound nicht um dich? Ich habe gehört, dass er dir viel erlaubt.

Der Junge verspannte sich.

— Nun, ja. Wenn ich sie wäre, Mister, würde ich seinen Namen nicht in den Mund nehmen. Oder willst du eines Tages mit einer Klinge in der Seite aufwachen?

— Natürlich nicht — ich nickte und öffnete den Kofferraum und zeigte den Kindern die Kartons mit Konserven. Der Junge untersuchte sie zurückhaltend — also litten sie nicht an Hunger — er lächelte, als er den Behälter mit den Kassetten erblickte.

— Sie kennen dich mit ihrem Handwerk aus, Mister. Aber, ähm… Erzählen sie niemandem, dass wir die Blaupause  verkauft haben. Wolfhound behandelt uns zwar gut, solange wir nützlich sind, und sieht nicht hin, wenn wir etwas stehlen. Aber für diese Blaupause könnte er uns beschimpfen. 

— Kannst du mir etwas über die “Ghost” erzählen? Warum bedeutet sie deinem Anführer so viel?

Die Augen des Kindes leuchteten auf.

— Oh, ja, die “Ghost” ist ein echtes Stahlbiest! — Er begann an seinen Fingern aufzuzählen. — Unzerstörbar, beschieße sie mit Raketen und sie wird standhalten! Sie trägt soviel wie ein Bär — Wolfhound hat uns von solchen Tieren erzählt! Außerdem ist sie eine schwere Kabine, ein Treffer kann dich zu Brei zerstampfen! Willst du sie?

— Natürlich! Wie könnte ich darauf verzichten?

— Nun gut! — nickte der Junge gönnerhaft.

Ein kleines Mädchen legte mir den Ordner mit den Bauplänen in die Hände, während die restlichen Kinder die Kartons entluden.

— Kommen sie schon, Mister — der Anführer der Bande nickte mir zu, und die Straßenkinder verschwanden.

Derzeit kann die “Ghost”- Kabine durch den Kauf des Pakets “Spectral Hunter” erworben oder von anderen Spielern auf dem Markt erstanden werden.


Diskutiert hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.