Acrome

[Geschichten] Wanda

Recommended Posts

WandaENG.jpg

Zugriffsstufe: Standard.

Aus den Aufzeichnungen von Entdecker Ochre über friedlich gesinnte Gruppen. Die Geschichte von Wandas erstem Treffen mit ihrem Partner Bernát.

[Anmerkung: Die von Bernát erzählte Geschichte weicht an einigen Stellen davon ab.}

Ich fand Wanda auf dem Dach, wo sie eifrig etwas aus einer Dose aß. Trotz des wachsamen Blicks fing das Mädchen schnell an zu erzählen.

— Es ist seltsam, mit Leuten wie ihnen zusammen zu sein, oder? Alleingänge sind einfacher, niemand der darüber jammert, wie cool die alte Welt war! Ich kann für mich selbst einstehen, mein Fahrzeug ist schnell, also habe ich alleine gearbeitet, Frachten transportiert oder interessante Dinge gefunden. Einst hatte ich einen Kunden, einen verrückten alten Raufbold. Er musste unbedingt die Blaupause einer listigen explosiven Vorrichtung finden. 

Während Wanda sich ihre Finger sauber leckte, warf sie die Dose vom Dach, saß im Schneidersitz und fuhr mit ihrer Geschichte fort.
— Ich fand den Bauplan in einem geheimen Lager, und ich wollte gerade umkehren, als ich mich plötzlich umdrehte — und ein bewaffneter Schläger am Eingang stand. Ich dachte, dass er von irgendwelchen Freaks angestellt worden war, die mich nicht leiden können, und zögerte daher nicht lange. Bernát… er ist kräftig gebaut, also war er schnell erschöpft. Ich schlug ihn nieder, fesselte ihn und fragte, was er von mir wolle. Dann fing er an, über einige Siedler zu sprechen… Was für ein Unsinn!

Wanda lachte, als ob sie in einer guten Erinnerung schwelgte.

— Am Ende gingen ich zu dem alten Mann, der mich mit einer guten Waffe belohnte, wie abgemacht war. Ein mächtiges Baby, dass er selbst hergestellt hatte. Er bat mich sogar folgendes: “Kümmere dich um sie”. Wir gingen beide unserer Wege, und dann dachte ich an Bernát… Weißt du, er ist so schlagkräftig wie diese Waffe, aber ein Narr bleibt ein Narr! Ohne einen klugen Partner wird er keine Chance haben, aber ich weiß genau, wie man überlebt. Also bot ich ihm an, zusammenzuarbeiten, und er stimmte zu. Wir haben ein paar Freunde gefunden… und hier sind wir. Jetzt führe ich sie an, und wir leben gut!

Nach einer Pause sah mich Wanda abschätzend an.

— Es spielt keine Rolle, dass Bernát und unsere Jungs albern sind, sie stehen und meinem Schutz. Wenn ich höre, dass jemand mit ihnen spielt, wird “jemand” die Konsequenzen zu spüren bekommen!..

E. Ochre

Das Portrait “Wanda” steht den Spielern derzeit zur Verfügung. 


Diskutiert hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.