Sign in to follow this  
AIpharius

[PC] [PS4] [Xbox] Crossout 0.10.85

Recommended Posts

10_85MAIN.jpg

Überlebende! In diesem Update stellen wir euch das überarbeitete einzigartige Paket “Born Free” vor, ein aktualisiertes “Kampf der Engineers” sowie wichtige Verbesserungen an verschiedenen Spielelementen und Bugfixes!

Crossout — Born Free
 

BornFree.jpg

Gepanzertes Fahrzeug “Steel Fang”:

  • Bewaffnung: Epische Autokanone “AC64 Joule”.
    • PS: 940.
    • Haltbarkeit: 180 Pkt.
    • Energieverbrauch: 4 Pkt.
    • Gewicht: 240 kg.
    • Perk: “Mit zunehmender Geschwindigkeit verlangsamt sich die Erhitzung der Waffe beim Schießen. Die maximale Erhitzungsreduktion beträgt 25% bei 80 km/h.”
  • Einzigartiges Portrait: “Cassidy”
  • Relikt Farbdose: “Blauer Himmel”.
  • Ein Satz Strukturteile.
  • 800 Coins.

Zusätzlich erhält der Spieler:

  • Ein Satz einzigartiger Aufkleber.
  • Erhöht die Maximalanzahl der Bauteile auf 55.

Vor dem Crossout arbeitete Alexander Cassidy als Hausmeister in einem Diner in der Nähe des Militärflugplatzes. Er glaubte immer, dass er frei geboren worden wurde — also geboren um zu fliegen. Aber er schaffte es nicht, Mitglied der Akademie zu werden: Ein schlechter Gesundheitszustand und mangelhafte Testergebnisse verhinderten die Aufnahme. Seitdem beobachtete er Tag für Tag, während er in seinem Straßencafé aufräumte, die schönen und vor allem freien Flugzeuge, die starteten und landeten.

Mit dem Crossout änderte sich alles. Die Katastrophe zerstörte und leerte den Flugplatz nahezu vollständig, weshalb sich Alexander hineinschlich. Der ehemalige Hausmeister erkannte, dass die Flugzeuge nicht mehr fliegen würden, aber auch er hatte sich verändert. Cassidy hatte nun die Gewissheit, dass jemand, der zum Fliegen geboren worden war, fliegen konnte, ohne in die Luft abzuheben. Der Helm eines Jagdflugzeugpiloten wurde zum Symbol dieser Idee, und Ersatzteile aus Flugzeugen erwiesen sich bei der Herstellung eines gepanzerten Fahrzeugs als äußerst nützlich. Jetzt reist der Überlebende mit anderen Nomads durch das Ödland und verkörpert seinen Traum von der Freiheit.

Exhibition_en.png

Kampf der Engineers

  • Nun kann jeder Spieler bei der Abstimmung eine Blaupause melden, die seiner Meinung nach nicht der Aufgabe/dem Thema des Wettbewerbs entspricht oder gegen die Spielregeln verstößt.
  • Um eine Gefährt zu melden, klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild und wähle “Die Blaupause verstößt gegen die Regeln!”
  • Neue Schutzmaßnahmen wurden für diejenigen Blaupausen hinzugefügt, die nicht den Regeln des Wettbewerbs entsprechen.
  • Beachtet, dass der Kampf der Engineers postmoderiert wird. Das bedeutet, dass Verstöße erst nach einiger Zeit bearbeitet werden können.

Parts_en_780_200.png

Strukturteile

  • Jetzt erhält der Spieler mit jeder zunehmenden Prestigestufe bei der Fraktion “Nomads” zufällig eines der folgenden Teile gutgeschrieben (bis alle Teile erhalten wurden):
    • Luftverteiler — 1 Stk.
    • “Seitenlufteinlass links” und “Seitenlufteinlass rechts” — 1 Stk. (beide Teile werden für ein Prestigelevel gutgeschrieben).
  • Somit können alle Strukturteile mit 2 neuen Prestigeleveln bei den “Nomads” erhalten werden.
  • Achtung! Die Teile werden nur für neu erreichte Prestigelevel gutgeschrieben, die nach dem Update erhalten wurden. Preistelevel, die vor dem Update erhalten wurden, werden nicht gewertet, und auch keine Teile für sie ausgegeben.
  • Wenn du das Paket “Born Free” gekauft hast, dann werden mit einer Erhöhung des Prestigelevels keine zusätzlichen Strukturteile ausgegeben

Bug-fixes_en_780_200.png

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich Teams desselben Clans in einem Clangefecht begegnen konnten.
  • Nun zählen Siege im Modus “Experiment” für die 8 Siege in Metallschrott-Missionen der wöchentlichen Herausforderung.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein vollständig repariertes Bauteil im “Experiment”-Modus weiterhin Funken sprühen und rauchen konnte.
  • Es wurde ein Fehler bei der Montage von Rahmenelementen an einem gepanzerten Fahrzeug behoben. Jetzt können Rahmen nicht mehr mit Strukturteilen verschweißt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Fahrwerk an Strukturteilen und der Kabine befestigt werden konnte.
  • Eine Reihe von Texten und Beschreibungen wurden verbessert.

Diskutiert hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.