Jump to content

Average Kills Per battle - was ist viel, und was sagt es aus?


Recommended Posts

Mal ne blöde Frage: ist das echt ein Bewertungsmassstab für das Können eines Spielers, oder nur was zum Angeben für Kiddies und nxxbs?

Hintergrund: werde immer wieder angeflüstert dass ich ein nxxb wäre, da ich nach 12.500 battles grad mal 1.68 Kills hätte.

Mal davon abgesehen, das ich mich wunder dass man sowas überhaupt nachsieht statt beim Spiel Spass zu haben:

Das ist doch überhaupt keine Leistung, oder? Klar, ich hab auch schon bis zu 7 Kills gehabt, aber das bedeutet vor allem Steals von angeschossenen Gegnern. Passt auch zu meinen Builds, mit 4 x Sledge geht man meist nicht an vorderster Front rein, da ist man eher der Aufräumer.

Ich hätte jetzt gedacht dass vor allem MVP was aussagt, letztendlich spiegelt das ja wieder, wieviel damage ich den Gegnern zugefügt hab und damit dem Team geholfen hab. Deswegen gibt es ja oft auch die Situation, dass einer ohne Kills, aber viel Punkten MVP ist.

Das trifft auch oft sowas wie Mandrake-Porcupie-Whirlwind-Fortune-Incinerate-Builds, die letztendlich mehreren Gegner soviel damage zufügen, das ich dann mit drei salven sie kille.

Genauso sieht es doch mit Unyielding aus, das entspricht ja quasi dem MVP des Verlierer-Teams.

Oder lieg ich da falsch?

Schon klar, kann egal sein was anderer sagen, würde mich nur mal interessieren was andere darüber denken.

 

 

Edited by ModdaFogga
Link to post
Share on other sites

Nein die KD kann auch nichts aussagen da grade bei älteren spielern viele games nur als zahl in der statistik sind und somit nur mit null gewertet wurden....bei mir sind das zum Beispiel ziemlich exakt 8000 spiele die mit "0" in meiner Statistik auftauchen.

 

Davon ganz abgesehen sind diese statistiken nur aus random pvp......wenn ich bedenke wie oft ich was spiele das einfach nur spaß macht statt effektiv zu sein kann selbst jemand mit einer KDR von unter 1 auch bei H4TE spielen....(nur ums klar zu stellen bei denen hat keiner unter 1 :santa:)

 

Wenn dich jemand als nabbel tätoliert.....bedanke dich einfach bei ihm oder frag ihn zu was das dann ihn macht ?

Eins von beiden oder beides bringt viele vollidioten direkt zum platzen ^^

Edited by _Riddig_
Link to post
Share on other sites

Ach, ich antworte darauf normalerweise eh nicht. Obwohl, meist sind das Typen, die ich das dritte mal erwischt hab in vier Missions, die flüstern dann solche Bemerkungen. Also quasi: "Du bist ein Nxxb, weil weniger KDR als ich, und hast nur Glück gehabt...". Scheinen also eher gekränkt zu sein, das ist dann aber ihr Problem.

Da schreib ich dann halt "Ja, aber Du bist tot und hast jetzt weniger Kills als ich!" oder sowas, das zieht dann meterlange Beschimpfungen hinter sich her....und die sind dann wieder echt lustig, alleine die Schimpfwort-Kombinationen.

 

Auch genial, vor kurzen hat mich einer meterlang beschimpft, weil ich als höherrangiger Spieler mit besseren Waffen in lower PS-Missions wildere.

Ich hab ihm glaub ich 3 mal geschrieben, dass ich mit 4 Sledgehammer für 160 Coins mit 1800 PS und (zu der Zeit) einer Quantum eben nicht high-level equipt bin, sondern mit mid-level-build im über 6000er PS-Bereich kämpfe genau wie er....

Und er hatte vier Tackler für 800 Coins mit 2820 PS, dafür aber halt ein fast ungepanzertes Build mit offenem Gasgenerator, das auch echt Kacke gebaut war...der hat sich echt nicht mehr eingekriegt. Armer Wurst.

Gut, vieleicht hat er recht, da ich scheinbar mehr echte  Erfahrung hatte wie er, was Build angeht, hatte ich einen unfairen Vorteil, aber dann lernt man halt. Musste ich ja auch, ich hab am Anfang so dermassen verkackt, das will ich gar nicht mehr wissen.

 

Link to post
Share on other sites
10 hours ago, _Riddig_ said:

Nein die KD kann auch nichts aussagen da grade bei älteren spielern viele games nur als zahl in der statistik sind und somit nur mit null gewertet wurden....bei mir sind das zum Beispiel ziemlich exakt 8000 spiele die mit "0" in meiner Statistik auftauchen.

Das ist interessant, das macht das ganze noch witziger!

Ich finde es an sich schde, das es kein Bewerungssystem gibt, das soziale Aspekte belohnt. Also zB aufzählt wieviele Hilfen pro Spiel, oder eben das gezielte Wegballern von Waffen, ohne  danach das waffenlose Fahrzeig zu killen, sondern sich dem nächsten bewaffneten Fahrzeug zuzuwenden. Also alles, was Teamgeist beweist. Das würde die Spieldynamik sicher verbessern. Aber wie immer: es geht nur drum wer sich möglichst asozial verhält, also lieber Steals als Deweapon.

Sieht man ja, wie oft das team verliert, weil am Schluss vier Mates einen deweaponed Bot wegen der Rep und KDR versuchen sich gegenseitig wegzuschnappen, währenddessen der letze andere Gegner in seelenruhe die Base kapert....

Link to post
Share on other sites

Generell hat die KDR inzwischen kaum noch eine Aussagekraft. Wie Riddig bereits angeschnitten hat, wurden vor der Einführung dieses Wertes von den Runden zuvor nur die "richtigen Abschüsse" gespeichert, also keine Abschusshilfen. Das hat dazu geführt, dass alle "alten" Spieler generell schonmal eine schlechtere KDR als neue Spieler haben.

Kürzlich wurde dann wiederum das Abschusshilfensystem geändert, sodass das einmalige Anschießen eines Gegners am Rundenstart bereits ausreicht, um für diesen (im Falle seiner Zerstörung) eine Abschusshilfe zu erhalten. Abschusshilfen gelten bei der KDR als vollständiger Kill... sprich mit MG's macht man problemlos 5-8 "Kills" pro Runde für die Statistik. 

Wiederum andere Spieler haben ihre KDR im Modus "Patrouille" aktiv gefarmt um besser dazustehen. Also ja - eine wirkliche Aussagekraft hat dieser Wert nicht (mehr). Man kann maximal eine leichte Tendenz ablesen (z.B. wenn neue Spieler einen unter 2 oder alte Spieler einen unter oder nur knapp über 1 haben, wobei es auch hier auf die gespielten Waffen ankommen kann).

Der einzige etwas bessere Wert, den man noch so über das Profil ermitteln kann ist die Rate an MVP/Unbesiegt-Abzeichen in Abhängigkeit zur Anzahl der Gefechte..aber selbst das hinkt je nach Spielstil, gefahrenem PS-Bereich und Bewaffnung.

Link to post
Share on other sites

Kompetetive spieler haben meistens einen ungefähr gleichen Wert von "Assist"-patches im Vergleich zum kombinierten Wert von MVP- und Unyielding-patches also ~1zu1

 

Je weiter der Wert unter 1 fällt desto weniger darf man vom Spieler erwarten (kann man auch nicht pauschalisieren)

Leute die "ungesund" auf ihre KD achten haben meistens mehr als doppelt so viele mvp-patches wie assistant-patches........

 

Das lässt sich auch alles noch tiefer mit den momentanen statistiken analysieren aber das beinhaltet genauen Spielcount und patches für abgeschossene teile

Link to post
Share on other sites

gibt doch einen Button, sodass man nur selbst auf seine Statistik schauen und kein anderer oder? - den habe ich zumindest aktiviert und genervt werde ich auch nicht. Alles ausgestellt. Oftmals habe ich auch den kompletten Chat deaktiviert, da von 10 Nachrichten eigentlich 10 nur Beleidigungen oder anderen mülligen Ausguß neinhalten. Schade drum, aber es scheinen einfach ne Menge Menschen zu geben (gefühlt) die das Spiel nicht spielen sondern einfach nur nerven oder trollen wollen. 

Am Sonntag hatte ich auch einen Wedge Fahrer der mein Gefährt solange genervt hat, bis es auf dem Kopf stand - toll sowas. Aufregen? Fehlanzeige - direkt raus und ins neue Spiel rein. Kinder eben....und wenn es keine sind, dann sinds halt richtig arme Schweine. 

Link to post
Share on other sites

Man kann nur Statistiken verstecken ...also die erste Seite.....Patches und Prüfungen kann man ganz normal einsehen.

Link to post
Share on other sites

Alles klar, einleuchtend was ihr da sagt.

 

Ja, ich hatte mal die Statistiken ne zeitlang versteckt. Bis ein Typ meinte mich beschimpfen zu müssen, ich hätte keine Eier sie zu zeigen weil sie so schlecht ist, also die KDR. Hatte sie dann wieder aktiviert, als er dann sah das ich mehr hatte, wurde er richtig sauer und hat mich als Cheater beschimpft. Naja, wenn man sonst keine Hobbies hat.

 

Nun, ich ignoriere das meist, manchmal lass ich mich auch zu nem Wortgefecht runter. Das ist dann aber nach spätestens 5 Antworten so dämlich, das der ander von selbst aufhört. Ich sollte die mal echt speichern und hier veröffentlichen, die sind zum Teil grotesk, aber dadurch auch wieder echt witzig.

 

Ach ja, wie schlägt sich dann ein abgebrochenes Spiel nieder? Das zählt ja, aber hat keine Kills, also eine Null-KIlls-Null-Hilfen-Runde?

Mach ich nicht selten, wenn ich früh down bin und ich keine Lust hab bis Ende zuzusehen...

Link to post
Share on other sites
10 hours ago, Acrome said:

Kürzlich wurde dann wiederum das Abschusshilfensystem geändert, sodass das einmalige Anschießen eines Gegners am Rundenstart bereits ausreicht, um für diesen (im Falle seiner Zerstörung) eine Abschusshilfe zu erhalten. Abschusshilfen gelten bei der KDR als vollständiger Kill... sprich mit MG's macht man problemlos 5-8 "Kills" pro Runde für die Statistik. 

Reicht da echt ein MG-Hit, oder braucht man da nicht ne gewissen Damage/Prozentual oder sowas? Ich hab ja ein Build mit vier Arbitern und Kühlern, da kann ich auf große Entfernung praktisch alle Gegner hitten. Ich hab das jetzt mal probiert, hatte aber den Eindruck, das nur die als Assist gezählt hatten, denen ich etwas mehr Damage gegeben hatte.

Link to post
Share on other sites

Eigentlich müsste jeder Hit reichen - vielleicht testest du es mal in der Patrouille - die Bot-Routen sind ja einfach vorhersehbar ;)

Link to post
Share on other sites

Naja wurde bereits paar tausend mal reported worden für cheaten..........sterben müssense trotzdem.

 

Achja und meinen account hab ich offensichtlich auch noch ^^

 

screenshot-180912-074708.thumb.jpg.abea3

 

Man beachte den exklusiven chat......ziehe solche pappnasen häufiger mal an ^^

Link to post
Share on other sites
17 hours ago, _Riddig_ said:

Man kann nur Statistiken verstecken ...also die erste Seite.....Patches und Prüfungen kann man ganz normal einsehen.

öhm - also wenn es einen Button gibt, indem man angeblich nur alleine Einsicht hat, so sollte das auch komplett so sein. Hat auch was mit Datenschutz zu tun. 

@Acrome : vielleicht dieses Thema beim nächsten mal ansprechen. Es scheint ja viele Abstufungen zu geben und eine sollte so sein, dass niemand Einsicht hat. 

Link to post
Share on other sites

Kann ich gerne mit in den Wochenreport aufnehmen, danke.

Link to post
Share on other sites

danke :) - allerdings dachte ich die ganze Zeit, es wäre schon so. Ich kann ja auch nicht auf einen willkürlichen Account eines z.b. Steamkontos gehen und dort schauen was diese Person so macht, welche Spiele er/sie hat und wie lange er/sie Zeit im welchem Spiel verbringt. Das kann man veröffentlichen aber auch komplett verstecken. Hat auch was mit Datenschutz zu tun - die EU ist da inzwischen sehr sehr streng und es hagelt Abmahnungen zurzeit, nicht nur von Anwälten sondern vom Staat selbst und die Strafen sind empfindlich. Die Funktion sollte schnellstmöglich implementiert werden.   

Link to post
Share on other sites

ich glaube der Vergleich hinkt etwas - Steam ist ja inzwischen eher eine "Social-Media"-Ähnliche Plattform, über die man eine Vielzahl Spiele beziehen kann (Freundeliste, Chat, Streaming, Voicechat, Workshops etc. pp).

Crossout ist nur ein in sich geschlossenes Spiel -  die Daten die du erspielst gehören in dem Fall sowieso dem Entwickler bzw. Publisher (das betrifft natürlich keinen Personenbezogenen Daten wie Email, Name usw.). Du kannst auch von jedem Youtuber oder Streamer beispielsweise bei Socialblade Einsicht in dessen Statistiken bekommen, genauso wie bei WoT, wo du dir zu jedem Spieler dessen "Skill"-Statistik anzeigen lassen kannst auf einer externen Webseite.

Das sind alles keine wirklich relevanten Daten was den Datenschutz angeht -  wenn jemand eine KDR von 1.00 hat kannst du ihn zwar im Spiel dafür aufziehen -  aber du hast davon noch immer keine Informationen über seinen Namen, Aufenthaltsort oder sonstige vertrauliche Daten, die insbesondere dem Datenschutz unterliegen.

Trotzdem stimme ich dir zu, dass man das Profil auch vollständig abkapseln können sollte -  die Funktionalität ist ja in etwas geringerem Ausmaß schon implementiert.

Link to post
Share on other sites

Habs mir noch mal durch den Kopf gehen lassen. Letztendlich kann man am Rang in der Statistik nach der Mission sehen, wer dem Gegnerteam wieviel damage zugefügt hat. Das nützt dem Team. Wenn, dann sagt das was über leistung aus. Auch nur Pauschal, es gibt mässige Player mit sehr guten Builds und umgekehrt. Da mir von Haus aus das Basteln sehr viel Spass macht (war Autoschrauber...) hab ich ganz brauchbare Builds, die meinen nicht vorhandenen Aim und fehlende Cheats ausgleichen.

Wenn ich also irgendwo zwischen Rang vier und eins meinen Baitrag geleistet hab, bin ich zufrieden und scheiss auf irgendwelche Medaillen, KDR (müsste das nicht Kills and Assists per Battle heissen, also KAAPB :-) oder sonstwas.

 

Ich denke auch, das Spieler, die das Spiel verstanden und nicht das Sozialverhalten eines Ringelwurms haben, sehen, wer teamfähig ist und wer nicht.

 

Link to post
Share on other sites

@Acrome

kurzum - es sollte eine Option geben, die es dem Spieler erlaubt alles so zu schließen, dass wenn ein anderer Spieler auf meinen Account geht, nur den Namen sieht - der Rest ist "Privat". Wenn die Daten so unrelevant sind, dann spricht doch nichts dagegen. Ich glaube du hast das aber auch so verstanden :) .

@ModdaFogga

ich würde mir darüber nicht viele Gedanken machen - und Medaillen und co interessieren mich genaugenommen "Null". Mir gehts ums Spielen nicht ums Medaillen sammeln. 

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Lordor2022 said:

ich würde mir darüber nicht viele Gedanken machen - und Medaillen und co interessieren mich genaugenommen "Null". Mir gehts ums Spielen nicht ums Medaillen sammeln. 

Nen, schon klar, seh ich ja auch so. Hat mich halt mal prinzipiell interessiert. Ich hab diese ganze Spielerstatistik erst nach Wochen überhaupt wahrgenommen, nach Monaten erst gecheckt, das andere die einsehen können, als eben der erste meinen KDR gewusst hat.

 

Link to post
Share on other sites
On 1/30/2020 at 9:57 AM, Lordor2022 said:

öhm - also wenn es einen Button gibt, indem man angeblich nur alleine Einsicht hat, so sollte das auch komplett so sein. Hat auch was mit Datenschutz zu tun. 

@Acrome : vielleicht dieses Thema beim nächsten mal ansprechen. Es scheint ja viele Abstufungen zu geben und eine sollte so sein, dass niemand Einsicht hat. 

Deine Account-Daten ......also das was du in deinem Profil sehen kannst beinhaltet rein garnichts das vom Datenschutz betroffen wäre.....bitte nicht son Blödsinn verbreiten.

Datenschutz ist ne wichtige Sache also sollte man das auch wenigstens richtig drauf haben.....damit man weiss wann welche daten relevant sind.

 

the-more-you-5c2d74.jpg.8a05fafc71ceddac

 

Und wann welche daten für wen einen wert haben....^^

Link to post
Share on other sites

Na ist doch super - wenn die nichts beinhalten, spricht ja auch nichts dagegen die veröffentlichen zu müssen.  Soll halt jeder für sich entscheiden was und wie viel angesehen werden darf. Problem gelöst. 

Edited by Lordor2022
Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...