Mercedes_Power

Kurz und schmerzlose Frage zur Gravierten Hülsen?

Recommended Posts

Hallo Merceds_Power,

du benötigst die Hülsen zur Herstellung von Waffen und Dekoteilen auf der Reliktwerkbank der Engineers.

Ein Eintauschen/Verkaufen ist leider nicht möglich.

Greetz
HornOchse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort und Erklärung.
Aber so wie es aussieht, bin ich am Ende vom spiel gekommen und werde aufhören.
Das Mieten der Werkbänke ist einfach zu teuer und entweder man zahlt Geld um weiter zu Spielen oder man hört einfach auf.
Ich habe auch nichts Wertvolles was verkauft werden kann.
Naja schade war ein tolles Spiel und das Bauen hat schon Spaß gemacht aber leider wird man genötigt Geld auszugeben und das möchte ich nicht mehr genug Geld in War Thunder und WoT gelassen irgendwann ist Schluss.
Und erst recht nicht, wenn man auch noch genötigt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt durchaus einige Wege auch ohne den Einsatz von Echtgeld weiterzukommen - verkaufe Ressourcen, nimm in Missionen immer beide Benzintanks mit und fahre fleißig die Tages- und Wochenaufgaben. Wenn du gut genug ausgerüstet bist, oder einen Clan/Freunde gefunden hast, kannst du auch gut Coins in z.B. Invasion verdienen -  oder später dann in Clan-Wars. Crossout ist ein grindlastiges Spiel, aber es ist mit etwas Fleiß durchaus möglich auch ohne Euronen vorwärts zu kommen ;)

Falls du noch spezifische Fragen zu etwas hast, immer her damit!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin seit 2 (oder mehr?) Jahren dabei und hätte alles das, was ich jetzt habe, auch ohne zu zahlen bekommen.

 

1. vergiss die Hülsen. Und vergiss diese Adventure Mode.

2. fahre wenn möglich für Schrott, dann Kabel, dann Batterien.

3. Missionen (normale Gefechte) immer mit beiden Benzin Tanks (gibt 15 Benzin), wenn möglich unten zwischen den Rahmen verbaut.

4. Tägliche und Wöchentliche Aufgaben erledigen.

Wochenabufgaben bringen Badges (Engineer Abzeichen) die Du eintauschen kannst (aber nicht für "billig" Zeug. Siehe: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ToFn7lWo3L6zbn8g0dBmz5FiML2vk38qLZxJG7JpXbk/edit#gid=254330522)

5. entscheide Dich, ob Du ein Crafter bist.

Manche verkaufen die Ressourcen einfach. Viele bauen damit. Bauen dauert, ist aber günstiger.

Könnte man sich streiten. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

 

Sollte das gröbste sein. 

Alles andere kommt mit der Zeit, ... einfach Videos ansehen, und|oder Forum lesen.

 

Achja - beobachte den Markt!

Schönes tool dafür: https://crossoutdb.com/

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mercedes_Power Weil du nur die Blaupausen und nicht die Teile dazu hast? Müsstest dir die Teile erst noch craften… oder auf dem Markt kaufen ;)

Greetz
HornOchse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zunächst - die fertigen Fraktionsfahrzeuge sind eigentlich alle...nicht so das Wahre -  baue lieber etwas selbst zusammen oder guck mal in der Galerie. Ansonsten sollten alle Strukturteile vorhanden sein bei dir, aber weitere Bauteile wie Waffen/Kabinen/Module könnten fehlen - da kommt es dann darauf an, was du dir bislang so zugelegt hast. 

Generell sind die Fraktionsblaupausen eher mal zum Ansehen, was eine Fraktion einem bietet..ausgereifte Fahrzeuge bieten sie jedoch leider nicht an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

looooooooool also muss ich die teile wieder an der Werkbank anfertigen damit ich diese Fahrzeuge auch vollständig in meiner Garage stehen habe.
Ich vergleiche das mal mit WT ich habe ein neuen Panzer Erforscht und bekomme die Karosse ohne Kanone und Ketten da ich, die erst erforschen muss, bin aber vom Level und MM aufgestiegen und kann die Gegner nicht besiegen sondern nur als Opfer bedienen.
Toller Einfall wusste nicht das sowas auch noch geht, wo ist noch mal der Spaß an der Geschichte?

Naja ich schaue mal noch so ein zwei Tage in das Spiel und mal sehen wie es sich entwickelt.

Auf Aktive Clans brauch man ja nicht hoffen ist wie bei WT alles Tod.
Letzten Einträge ewig her.
Aber dennoch ein herzliches Danke für die hilfreichen Antworten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Clans kannst du gut im Ingame-Chat fragen, dort gibt es einen extra Chatbereich für Clansuchende/Anbieter. Allerdings sind die meisten Clans eher an Spielern interessiert, die schon etwas weiter sind (dann für Clanwar, usw.).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann perfekt nachvollziehen, was du da als Anfänger schreibst und da ist auch genau das Problem. Als das Spiel herauskam war es längst nicht so grindlastig. Klar man musste auch ordentlich spielen um voranzukommen aber verglichen zu Heute, deutlich weniger. Ressourcennerf gab es gefühlte 10 mal - mal ganz frontal und direkt, mal durch eine Hintertür mit irgendwelchen fadenscheinigen Argumenten. 

Ohne dir jetzt den letzten Spass zu klauen, aber heute als Anfänger vorankommen? Ich ich nicht mehr machen. Ausnahmslos alle meine Freunde die ich begeistern wollte haben im Prinzip das selbe wie du gesagt. Sehr schade. 

Ich würde das Spiel solange spielen wie du lust daran hast, dann kommen die Ressourcen "automatisch" - sobald man sich "quält" geht die Motivation schnell flöten und man hört auf. Was ich am Anfang noch wichtig fand, war die Tatsache, sich auf ein Build konzentrieren und relativ stur dahinarbeiten. Sobald man ein paar Grundteile hat (Waffen, Reifen, Module etc.) braucht man beim nächsten Build womöglich nur wieder neue Waffen. Die neuen hellblauen sind ein guter Kompromiss aus Grinden und Power. 

Und ganz wichtig: Man muss Spass haben, an seinem Build zu bauen, ich sitze ab und an mal mehrere Stunden an einem Build, einfach weils bock macht. Erinnert mich an meine (leider längst vergangene LEGO Zeit :)). Das kann aber gerade am Anfang auch überfordern. Hier empfiehlt es sich dann ein Build aus der Galerie zu holen und schauen wie diese aufgebaut sind. So hat man schon einmal ein Überblick was "viable" ist und was nicht. 

Echtgeld musst du nicht investieren und ich würde es auch nicht machen - besonders am Anfang. Und wenn dann doch der Drang nach einem Echtgeldbuild entsteht, warte trotzdem bis die im Angebot sind, oder Coins 50% günstiger sind. Kleiner Tipp: Das günstigste Coinspack für 1€ lohnt mit dem teuersten, am meisten. 

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.