Jump to content

Spinnen die DEVS jetzt völlig? Warum noch mehr Drones?


Recommended Posts

Ich glaub die sollten mal ihr Spiel ab und an selber spielen, dann würden sie merken wie schlecht und schlechter es wird...kein Teamplay mehr möglich, jede Art von Taktik kann man vergessen, da es einfach mit all den Camo nicht mehr geht.

Erst diese völligst overpowered Grenadiers, mittlerweile hat jeder camo, und jetzt wirds noch schlimmer mit diesen bescheuerten Annihilators!

Was denken die sich denn dabei? Das ist doch kaum noch spielbar. Klar, die wollen möglichst viel Kohle machen, aber geht das nur indem man ein Spiel kaputt macht?

Ich kanns nicht verstehen.

Da kommen sie mit irgendwelchen Testservern für neuen Kram, gleichzeitig sind die nicht fähig zu erkennen, was sie an bestehendem Equipment anpassen müssten.

 

Ich hab langsam immer weniger Lust. Wenn es so weiter geht, bin ich raus. Alle meine Kumpels sind schon raus, ich frag mich echt was ich hier noch mach. Schade.

 

Muss ich mal loswerden.

  • Upvote 4
Link to post
Share on other sites

Moin,

ich kann sehr gut nachvollziehen was du meinst, spielst du auf einer Konsole oder PC? Es soll angeblich auf Konsolen noch schlimmer sein. Aber egal auf welchem System du eigentlich spielst, die Entwickler haben einfach einen totalen Hang dazu diesen Dronenmüll weiterhin im Spiel zu belassen und als ob das nicht reichen würde, sind deine genannten auch total OP. 

Wäre ich gehässig, würde ich stark vermuten, dass so auch die 2 mal linke Hand Affen oder die Leute mit dem 486 aus Russland und co mitnehmen wollen (den denen ruckelt es zwar wie sau - aber mit dem Dronenmüll muss man ja auch nicht zielen - da tun es auf 10fps - trotzdem kommt man sich  vor wie ein King und "spendet" so Geld für seine Bauten.

ABER: ich jetzt schon einmal die Flugdrone wird 100% genervt, sobald die jeder craften kann, fällts nämlich auf, dass die dann wie blöd gecraftet wird und sehr vieele damit rumfahren, denn mehr ist es nicht...

Und dann gibts auch noch die Fraktion hier im Forum, die doch tatsächlich behaupten, es wäre schwierig mit Dronen und man bräuchte Skill :D - lächerlich.

Traurig halt, dass man so ein Spiel auch verhunzen kann. Dein Beispiel mit den Freunden hat meine genau so auch erwischt - will von denen keiner mehr spielen und ich war auch eine Zeit lang weg und set dem Grenadier und jetzt der Flugdrone, nehme ich noch an der aktuellen "Challenge" teil und bin dann auch wieder weg, mal schauen was sich so in ein paar Monaten tut. 

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich kann verstehen das die Drohnen momentan beliebt sind und auch sehr verhasst. Aber mal wirklich....deshalb gleich das Handtuch schmeißen. Aufgeben weil du kein Mittel findest...oder nicht in der Lage bist dagegen zuhalten. Und deshalb gleich aufgibst . Da kann ich nur sagen such dir ein anderes Spiel dieser Art. 

Akzeptiert einfach das dies nunmal ein Bestandteil des Spieles ist und auch in Zukunft seien wird . Nicht jammern sondern versuchen sich anzupassen. Ist eben tödlich...für jede Waffengatung egal ob Hover oder Dogs.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Glück beim Spielen gegen die bösen Drohnen.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Du scheinst ja schon etwas länger dabei zu sein. Vielleicht haste auch schon die erste Plage der Drohnen erlebt. Die Leute die bei mir aufgehört haben, kommen alle von Spielen, wo das Aiming und Taktik im Vordergrund stehen (CS z.B.). Du wirst wohl zugeben müssen, dass das Aiming bei Drohnen wohl komplett weg fällt. Es gibt einfach Spiele in denen so Leute nicht mal einen Kill hinbekommen - weil sie einfach nicht zielen können (zu schlechter PC zu grobmotorisch etc.) in so Spielen ist man dann gut, wenn man diese Sachen sehr gut beherrscht. 

Da jetzt die eigentlich 3. Plage mit den Flugdrohnen kommt (2. ist ja noch voll im Gange mit den Granatenteilen) nervt das die Leute ungemein. Es macht einfach keinen Spass gegen diese kleinen AI Gegner zu spielen. Da steht kein Mensch dahinter, sondern eben ein Computer in einem Spiel wo es heißt PvP 

Ich kenne die Antworten der Drohnenspieler: Ihr spielt ja gegen mich....nein mache ich nicht - die kämpfe gegen die Drohne, denn wenn ich die nicht beachte, ist man zu schnell weg vom Fenster - Die Devs haben selbst geschrieben "Drohnen" sind Support - aber mal ehrlich von 10 Fahrzeugen mit Drohnen sind auch genau 10 Drohnenboote dabei. Das kann man einfach und leider nicht negieren....

Dabei sage ich nicht mal, die Drohnen müssen aus dem Spiel, sondern einfach anders positioniert werden. Eben als Support.

Einfach wäre es zu machen, wenn man eine Drohne installieren kann, und die dann auch wirklich mithilft (vielleicht sogar leicht bufft) - und mit jeder weiter installierten Drohne die Effektivität erheblich sinkt. So dass es entweder keine Drohnenboote mehr gibt, oder nur unter erheblichen Verlust der Kampfkraft. 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Also seit dem die neue ....Plage... auf dem Markt sind ,muss ich sagen das die Uran bzw Relictwaffen um 50 % gesunken sind . Ist doch auch was gutes oder. Vor 6 Monaten...unbezahlbar..30 K Gold aufwärts. Scorp & Co. HM.. da kann man das auch verschmerzen.  Schon mal gegen Spider mit 5 Porcs gekämpft??? Da wird nicht gejammert wen die halbe Map brennt?? Also wenn wegen jedem Gejammert wird dann macht für mich das Spiel kein Sinn . 

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

Die Uranpreise haben ja mal überhaupt nichts mit den Drohnen zu tun - die sind schlicht gefallen weil es Safe League gab und jetzt zum Teil noch gibt. Abgesehen davon sind das RElikt Waffen, die sind nicht ganz so häufig anzutreffen wie die Epic Grenadier Teile und auch die Leg. Flugdrohne kommt noch erst richtig in Fahrt, sobald die jeder craften kann.

Und irgendwie sind deine "Gegenargumente?" völlig losgelöst vom eigentlich Problem mit den Drohnen....

Ich könnte jetzt fast schon schreiben - ja aber die Sonne scheint und so...

Aber was will man da auch für richtige Gegenargumente finden. Meine Tatsachen lassen sich nun mal nicht beschönigen. Gestern Abend z.B. auf meinem Bildschirm waren bestimmt 8 Grenadierdrohnen zu sehen. Das kann es doch nicht sein und auf Konsolen soll es noch schlimmer sein. 

Die Devs, haben die so stark gemacht damit eben diese Leute auch Geld ausgeben...change my mind... 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Ich jammer ja nicht gegen starke Waffen oder Gegner. Ich hab eher schwache Waffen und kämpf damit in allen Klassen. Ich mag es zB einen relativ gut bewaffneten/gepanzerten Gegner oder auch Hoover gezielt mit lächerlichen Sledge anzugreifen und zu killen. Auch wenn ich kurz danach selber mit 10 HP weggeputzt werde. Oder nen massiv gepanzerten Kolos aufzubocken und wegzufräsen.

Von daher geht es mir jetzt nicht um Reputation und Kills, sodern eher um die Fights selber. So nach dem Motto "Lieber nen guten Fight verlieren als nen schlechten gewinnen."

Ich komm eben deswegen auch mit Hoovern klar, die haben auch genervt, aber das sehe ich als Rausforderung...und klappt ja auch immer wieder. Oder es gibt ein zwei Brains im Team die einen dabei decken, und schon is der Scorpion-Hoover geschrottet.

Was mich dann eben so genervt hat, sind die Camelons, was soll das denn? Hat ja praktisch jeder. Damit is halt nix mehr mit Team-Arbeit, das geht halt so kaum.

Dann die Grenadiers, mein Gott, das ist doch sowas von dämlich, das stimmt schon, Support is das nicht. Aber auch kein Gameplay mehr. Im Prinzip schaff ich es nicht mehr an nen Hoover ranzukommen weil entweder die generischen Grenadiers mich unterwegs erledigen oder ich über die der Team-mates stolper.

Übrigens auch klasse, die Idioten die mit Raddronen und Towers in Raids aufwarten, bringen da nicht wirklich viel aber behindern alle Team-Mates....

Und nein, anpassen kann man sich da nicht mehr, das erzählt mir keiner. Ich schaff es selbst mit vier Arbiter mit drei pasiv Kühlern nicht, alle Grenadiers zu beseitigen. Selsbst wenn ich es darauf anlege und in einer gewissen Distanz bleib und einfach nur versuche dem Team den Rücken frei zu halten...wenn da drei Builds mit Grenadiers rumeiern kommt man nicht hinterher.

Naja, und jetzt noich die Annihilators...wow, nicht zu treffen, selbst auf guter Distanz mit meinen Arbitern, das ist fast unmöglich.

Sorry, da mögen ja jetzt einige Fan-Boys wieder aufheulen und erzählen, das das ja alles geht und machbar is...ne..is es nicht, soviel Erfahrung hab ich jetzt schon das ich das beurteilen kann.

Denke eher, das das nur Leute erzählen die selber mit solchen Builds rumnooben, hauptsache Kills und Reputation.

Und klar, man kauft nix sondern erspielt sich alles...

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...