Jump to content

Grenadierdrohnen mit Howl und Hot-Red


Recommended Posts

Hallo

ich möchte mit 4 grenadierdrohnen spielen. ich benutze die howl-kabine für den schadensbonus + hot-red motor und bin so gut es geht immer im nahkampf.

mir ist aufgefallen dass ich viel zeit ohne meine grenadiere bin, da die start zu startzeit so hoch ist, ich glaube über 15 sec.

die favoritkabine hat im testgelände als versuch diese zeit nicht verkürzen können.

kann man die spielentwickler dazu anregen bei der howl-kabine bei den 30 metern auch die zeit für den nächsten start der drohnen zu beeinflussen.

zb: für jeden gegner im umkreis von 30 metern wird die zeit für den nächsten start der drohnen für 1 sekunde zurückgesetzt.

ich finde das wäre spitze so wird der spiele angeregt an der front zu bleiben und kann dafür eben die drohnen schneller zum einsatz bringen.

man könnte auch die 30 meter etwas erhöhen, ebenso noch ein wenig widerstandsfähigkeit bekommen so ähnlich wie bei der the-call-kabine.

wäre eine art gegensatz spielweise zu dem cheetha-motor wo man sich immer bewegen muss für die boni.

der grundgedanke wäre hier ein tank der den schaden auf sich ziehen kann - fernkämpfer machen die gegner dann nieder.

es wäre auch von vorteil wenn gegnerische türme und drohnen als feind gelten würden, in raids gilt ein gegnerischer turm nicht als feind und man bekommt die howl-boni nicht.

für tipps bedanke ich mich jetzt schon.

Edited by RabenSchwarz
Link to post
Share on other sites

Interessante Ideen - am Ende des Tages bleibt es aber eine Sache des Balancings. Willst du einen Nachladebonus auf Drohnen bei der Kabine, müsste sicherlich der Widerstandsperk den sie jetzt hat abgeschwächt werden, um das Ganze in der Balance zu halten. Aber sicherlich werden noch einige interessante Perks von Kabinen kommen in nächster Zeit :)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

hallo

gibt es eine liste oder eine art zusammenstellung welche gegenstände die abklingzeit - erneute startzeit der drohnen verändert ?

oder sogar einen vorzeigebuild mit möglichst viel schaden der grenadierdrohnen ?

etwas wo man sich darauf verlassen kann.

teile im markt kaufen und austesten geht schon, aber meistens ist nicht die erwünschte verbesserung auch garantiert.

bei dem schadenstest an der kugel im testgelände ist die laufzeit zu kurz, die drohnen machen eine zeitlang schaden, danach steht man aber ne ganze weile ohne die jungs da mit null ausgeteiltem schaden.

super wäre ein voreinstellbare zeit an der testkugel.

bei der favoritkabine hats leider nicht funktioniert, ich dachte schon das die nächste ladung der drohne damit rückgesetzt werden kann, da die drohnen ja auch als bewaffnung gellten.

zumindest sind sie im markt und techbaum so zu finden.

hier noch ein vorschlag für die goliath ketten: da die dinger ja sozusagen das leben des panzers sind, wärs super wenn man noch eine anzeige so wie bei den spinnenbeinen bekommen würde, so könnte man je nach trefferpunkte der goliath den eingehenden schaden abwechselnd mal links mal rechts abfangen.

 

für tipps bedanke ich mich jetzt schon.

Edited by RabenSchwarz
Link to post
Share on other sites
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...